"Ihr Bestatter am Märchenland-Weg"

24 St.-Tel. 05673-2420

Eine Patientenverfügung bewahrt die Selbstbestimmung

Jederzeit kann ein Mensch in eine Situation geraten, in der plötzlich andere für ihn entscheiden müssen. Das ist vollkommen unabhängig vom Alter, denn schon ein alltäglicher Unfall kann diese Situation herbeiführen.

Hat man für diesen Fall keine Vorsorge getroffen, so übernimmt der Staat die Entscheidungen. Das kann man jedoch umgehen.

Um sicherzustellen, dass die ärztliche Versorgung so abläuft, wie man es sich selbst wünscht, kann man eine Patientenverfügung aufsetzen. Alle Informationen, die ärztliche Maßnahmen im Fall einer ernsten Krankheit oder eines schweren Unfalls betreffend, werden darin festgehalten. Die Fragen, was durchgeführt werden soll oder was nicht, werden beantwortet.

Für eine juristisch einwandfreie Ausführung empfehlen wir, einen Notar oder Anwalt zurate zu ziehen.

Download Patientenverfügung