"Ihr Bestatter am Märchenland-Weg"

24 St.-Tel. 05673-2420

Wie man eine Trauerfeier individuell gestalten kann

Neben den traditionellen Abläufen geht man heute mehr und mehr dazu über, die Trauerfeier individuell zu gestalten, um die Persönlichkeit des Verstorbenen noch einmal darzustellen.

Die Abstimmungen zum Ablauf (Rede, Psalm, Gebet etc.) werden mit dem jeweiligen Pastor, Pfarrer oder Trauerredner getroffen.

Frau Anita Mutke ist sein nahezu 28 Jahren als freie Trauerrednerin tätig und bietet Hinterbliebenen auch die Möglichkeit, Reden für Menschen zu gestalten, die nicht mehr in der Kirche waren. Gerne ermöglicht sie es auch den Angehörigen, einen Psalm oder ein Gebet in den letzten Abschied mit einzubringen.

Für eine individuelle Gestaltung des Raumes, in dem die Trauerfeier stattfindet, kann man Bilder des Verstorbenen aufstellen oder auch persönliche Gegenstände dekorieren, die auf Hobbys und Lieblingstätigkeiten hinweisen.

Weitere gestaltende Elemente, bei denen wir Sie unterstützen, sind

  • Trauerfloristik
  • Trauerdrucksachen
  • Trauermusik